ALLES BEIM ALTEN!

ALLES BEIM ALTEN – der Regen hat zwar etwas nachgelassen, aber so richtig stabil und perfekt für den Wein ist es auch im August nicht. Jetzt haben wir zwar Pero weitestgehend hinter uns gelassen, aber ein später Oidium Befall ist bei dem Wetter immer drin. Wir haben jedenfalls Glück gehabt, unsere Reben sehen sehr gut – unser Pflanzenschutz scheint sehr exakt gewesen zu sein. Nichtsdestotrotz hinkt das Wachstum etwa zwei bis drei Wochen hinterher, jetzt können wir also nur auf einen tollen Spätsommer im August und September hoffen – drücken wir die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Alert: Inhalte urheberrechtlich geschützt!!