ES GEHT VORAN!

Endlich, die oft gefürchteten Eisheiligen sind vorbei und haben uns zumindest keinen nennenswerten Frost mehr beschert. Unsere Frostruten müssen nun ab, damit die Rebstöcke ihre gesamte Energie in die eigentlichen Fruchtruten stecken können. Immer toll, wenn die Frostruten geschnitten werden, weil dann der Berg endlich richtig aufgeräumt ausschaut und man sich auf den Austrieb der Ruten freuen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.